Ganzheitliches Gesundheitszentrum Veronika Humer

Die Emmet Technik

Ein wandelbarer und anpassungsfähiger Ansatz für Körpertherapien


Die Emmett-Technik verwendet eine Abfolge von Muskelaktivierungspunkten und kann so das Muskelgedächtnis freisetzen. Durch diese Aktivierung bekommt das Gehirn die Möglichkeit, den ursprünglichen Auslöser für das neuromuskuläre Problem des Klienten neu einzuschätzen.


Eine Folge leichter Druckpunkte wird angewendet, um diese Bereiche zu desensibilisieren, was zu beinahe augenblicklichen Ergebnissen führt. In der Emmett-Technik werden Sprache und Wortwahl bewusst eingesetzt, um den Geist und den Verstand neu zu programmieren und eine neue wünschenswerte Haltung zu erreichen. Schon in Erstsitzungen können damit weitreichende Wirkungen erzielt werden.

Anwender der Emmett-Technik finden sich in einem breiten Spektrum von medizinischen und Heilberufen in Australien, Neuseeland, Asien und Europa. Practitioner und Therapeuten können sich durch diese Ausbildung sehr gut auf die Bedürfnisse ihrer Klienten einstellen. Die Emmett-Technik ist eine wertvolle Ergänzung zu anderen Methoden, die es den Anwendern ermöglicht, Bedürfnisse des Klienten genauer einzuschätzen und somit effektiver zu behandeln.


Emmett stellt einen professionellen Ansatz zur Klientenbeurteilung und Verbesserung der Behandlung dar.


Die Emmett-Technik dient als eine wertvolle Ergänzung, denn durch die neuromuskuläre Lösung und gezielte sprachliche Unterstützung können auf die Bedürfnisse der Patienten genauer eingegangen und entsprechend behandelt werden. Die Emmett-Technik lässt sich gut in andere Methoden integrieren.